Calcium

  • Calcium wird am Häufigsten von der Bevölkerung eingenommen, wobei ein Mangel gar nicht so häufig auftritt. Calcium ist in Kombination von Vitamin D3 und Vitamin K2 sehr wichtig für den Knochenaufbau. Wenn Calcium eingenommen wird, sollte auch Magnesium genommen werden, weil das richtige Verhältnis ausschlaggebend für die positiven Wirkungen sind.

    Calcium gehört zu den Mineralien, die gemeinsam mit Magnesium enorm wichtig für die Knochengesundheit sind. Eine gute Quelle mit einem ausgewogenen Calcium:Magensium-Verhältnis findest Du in der Sango-Koralle.


    Sango-Koralle bestellen: https://mineralstoffe.gesundheitnextlevel.de/

Teilen