Vitamin B

  • Vitamin B ist eigentlich eine Gruppe von 8 Vitaminen. Enthalten sind die B-Vitamine in tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln. Zum Besipiel in Fisch, Leberprodukte, Grünkohl, Broccoli und Spinat. Einen Sonderstatus nimmt Vitamin B12 ein. Es gibt kaum pflanzliche Lebensmittel, die Vitamin B12 enthalten, dafür kann es aber lange Zeit im Körper gespeichert werden.

    Wenn der Vitamin B12 Speicher voll ist, kann das Vitamin den Bedarf des Körpers für 3-5 Jahre decken. Dieses Vitamin hat zahlreiche Aufgaben im gesamten Stoffwechsel. Vor allem im Nervensystem, bei der Blutbildung, Entgiftung und beim Abbau von Fettsäuren spielt Vitamin B12 eine entscheidende Rolle. Um Folsäure (Vitamin B9 bzw. B11) für den Körper nutzbar zu machen, braucht es ebenfalls Vitamin B12.

Teilen