Vitamin A

  • Ohne Vitamin A könnten wir nicht sehen. Millionen von Zellen befinden sich in der Netzhaut des Auges. Und diese müssen unfassbar schnell zusammenarbeiten, um die Bilder in atemberaubender Zeit an das Gehirn zu senden. Vitamin A ist außerdem wichtig für die Wachstumsprozesse vieler Zellen. Es trägt ebenfalls dazu bei, Haut und Schleimhäute gesund zu halten.

    Wenn Du einen Mangel an Vitamin A hast, wird das zu Sehstörungen führen. Auswirkungen gehen von der Austrocknung der Hornhautzellen, über Augenbrennen und Bindehautentzündungen, bis zur Makuladgeneration.


    Gute Nahrungsmittel für Vitamin A sind z. B. Möhre, Petersilie, Wirsing, Dill, Feldsalat, Paprika, Chicorée

Teilen