Beiträge von fuchs1946

    Guten Tag Luna

    Nehme Bezug auf Deinen eigenen Eintrag vom 12. Oktober d.J. Dabei fällt mir auf, dass das Vitamin C (natürliches - sehr wichtig, nicht dasjenige vom Grossverteiler) fehlt. Vitamin C verstärkt offenbar die Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln oft um ein vielfaches. // -->

    //

    Tinnitus verbessern! Erhaltene Empfehlungen von Herrn Robert Franz.

    1. OPC und L-Arginin (oben genannte) sind gut bis sehr gut.

    2. OPC sollen in Verbindung mit Vitamin C (natürliches) eingenommen werden.

    3. Kontrollieren, ob der Status mit dem Vitamin B-Komplex in guter Ordnung ist. Der Status, welchen die Aerzte angegeben, soll dabei zu tief sein. Bei Herrn Robert Franz (diverse Videos auf Youtube) in der Hinsicht hören.

    4. Mit den beiden Zeigefingern die Ohren mit etwas Druck für rund 5 Minuten jeweils verschliessen. Ueber den äusseren Ohrknorpel. Und dabei in langsamen Bewegungen so tun als ob Nahrung gegessen würde. Dh. den Mund öffnen und wieder schliessen. --> Das regt die Organe im Ohr (auch Innenohr) an. Mir hat das sehr geholfen. Nach starkem Tinnitus, jetzt noch sehr schwach, praktisch nicht mehr hörbar.