Beiträge von Kerstin

    Hallo Tufan,

    ich bin Hörakustik Meisterin seit über 20 Jahren



    meine Empfehlung für dich ist

    viel ! trinken um das Blut schön flüssig zu halten damit es Vitamine , Salz ect gut weiterleitet. Gerade das empfindliche Hörogan -die hörschnecke- benötigt die Elektrolyte.

    Zur weiteren Unterstützung ist auf jeden Fall gezielte Entspannung förderlich.

    dazu lege dich hin, höre vielleicht Entspannunsmusik und lasse deinen Kiefer gezielt locker.

    wenn du dich gut entspannen kannst, könntest du gedanklich durch deinen Körper "wandern" .

    alles gute für dich


    Kerstin