Beiträge von Conny

    Hallo liebe Herzi2010, :)

    vielen Dank für die mutmachende Worte.

    Ich hatte Urlaub und habe mir einfach
    mal eine Auszeit gegönnt. :)

    Liebe Grüße
    Conny

    Hallo liebe Xenia, :)

    ich würde Dir eine Seife empfehlen, die sehr gut ist. Alepposeife mit roter Tonerde.
    Gibt es im Bioladen zu kaufen.

    Und Forever Beautiful. Wie der Name schon sagt. Für immer schön. Ein Antioxidant Superfood mix. Antioxidant bedeutet entzündungshemmend. Und Akne ist immer mit entzündung verbunden. Dort sind 6 Superfoods drin. Chiasamen, Acai, Maqui, Acerola, Maca und Blaubeeren. 3 Bestandteile die ganz wichtig sind für die Haut. Vitamin C: tötet Akne Bakterien. Vitamin A reguliert die talg und Hornzellenproduktion und Maca reguliert den Horomspiegel. Denn Akne hat auch oft was mit dem Hormonspiegel zu tun.

    Einfach ein Löffel in ein Glas Wasser geben. Umrühren. Und trinken. Jeden Tag.
    https://amzn.to/2H3SKT9

    Liebe Grüße :)
    Conny

    Hi liebe Lisa, :)


    ich selber halte nicht viel von einer Sensibilisierung. Es hilft in der Zeit zwar die Beschwerden
    zu lindern, aber die Ursache wird leider außer acht gelassen. Wenn die 3 Jahre Sensibilisierung
    rum ist, kann es wieder genauso schlimm sein wie vor der Sensibilisierung.

    Es gibt ein ganzheitliches Konzept
    mit dem man Allergien in den Griff kriegen kann.

    Viele gute Tipps findest Du hier:
    https://www.zentrum-der-gesund…ien-intoleranzen/allergie

    Liebe Grüße:)
    Conny

    Ich möchte gerne eure Wunschthemen in meinen Videos bearbeiten.

    Um es so einfach, wie möglich zu gestalten, gibt es nur noch diesen einen Thread.


    Neue Themen sammeln:


    • In jedem Deiner Beiträge darfst Du ein Thema reinschreiben.
    • Du darfst so viele Beiträge verfassen, wie Du willst. (vorerst)


    Abstimmung:


    • Bitte lies Dir vorher die Themen durch, die die anderen Mitglieder vorgeschlagen haben,
      sodass keine Themen doppelt erwähnt werden.
    • Wenn bereits Dein Wunschthema vorgeschlagen wurde, kannst Du auf "Gefällt mir":thumbup:klicken.
    • Die Abstimmung erfolgt somit darüber, wie oft der :thumbup:geklickt wurde.


    Voraussichtlich bringe ich jede Woche ein Wunschthema von Euch als Video raus.
    Sobald ich ein neues Video aus euren Wunschthemen produziere, lösche ich den Beitrag mit dem Thema,

    sodass dieses Thema bei der nächsten Abstimmung (Da überlege ich noch, wann diese stattfindet.)

    nicht berücksichtig wird.


    Also viel Spaß beim Themen vorschlagen und abstimmen.

    Ihr habt zwar nicht neu abgestimmt. Deswegen nehme ich das Thema,

    das bei der letzten Abstimmung die zweitmeisten Stimmen hatte.


    Das Video zum Thema "Schlechte Bakterien, Viren, Parasiten aus dem Körper entfernen"

    werde ich nicht am Sonntag 23.08 veröffentlichen. Das kommt etwas später.

    Sehr gerne :) Man kann das Bentonit auch in Pulverform in ein Glas Wasser tun. Nur
    klumpt es meistens und es ist echt unangenehm zu trinken. Aber man kann es versuchen, falls
    es mit dem schlucken nicht klappt.

    Liebe Grüße
    Conny

    Hallo liebe Nathi, :)


    ja sehr gerne, wie alt ist Deine Tochter?


    Was sehr gut gegen die Yersinien wirkt ist Bentonit. Es hat eine bindende

    Wirkung und beendet meist auch den Durchfall.


    Ich weiß nicht ob Deine Tochter Kapseln schlucken kann. Wenn ja dann würde ich

    Bentonit Kapseln nehmen. https://amzn.to/2DN2yPC


    Wenn nicht, würde ich es mit Silberwasser versuchen. Es bindet auch Bakterien und besonders

    im Urlaub wird es empfohlen. https://amzn.to/3is2Z0N


    Du kannst zusätzlich als Ernährung mit kalten Kartoffeln den Darm unterstützen. Dieser Tipp

    ist für die meisten ehen ungewöhnlich. Warum kalte Kartoffeln? Wenn die Kartoffel gekocht wurde

    und dann abkühlt ist, enthält sie eine bestimmte Stärkeart, die man auch resistente Stärke nennt.

    Resistent gegen Verdauungsenzyme. Das heißt die enthaltene Stärke wird nicht verdaut.

    Es ist jetzt eine Art Ballaststoff, um die guten Darmbakterien damit zu ernähren. Und je mehr Nahrung
    die Darmflora vorfindet, umso besser können sich die einzelnen Bakterienstämme wieder vermehren.


    Die Kartoffeln müssen nicht kalt gegessen werden. Man kann sie nach dem Kochen, abkühlen (am besten

    über nacht in den Kühlschrank ) und dann kann man sie wieder erwärmen für Bratkartoffeln, Rösti, Aufläufe

    usw.


    Liebe Grüße :)

    Conny

    Ihr habt abgestimmt.:thumbup: Vielen Dank.

    Das Video zum Thema "Absolut notwendige Nahrungsergänzungsmittel"

    werde ich am Sonntag 16.08 veröffentlichen.


    Am Montag und Dienstag (10.08-11.08) sammeln wir dann die nächsten Themenvorschläge.

    Und am Mittwoch (12.08) dürft ihr wieder abstimmen.

    Hi,
    das wird wahrscheinlich in deren Unterlagen abgeheftet und erst mal aufbewahrt.

    Ich weiß nicht ob ich Dich jetzt richtig verstehe. Habt ihr euch entschieden das
    Kind jetzt durchzuimpfen?
    Weil Du geschrieben hast das Du den Impfpass ausgefüllt einem Kindergarten abgeben möchtest.

    Liebe Grüße
    Conny

    Hi,
    vielen Dank für das Lob. Habe mich sehr gefreut. :) :) :)

    Es gibt ein Arzt der eine Impfunfähigkeitsbescheinigung ausstellen kann.
    Da in dieser Zeit viele Ärzte (die eine andere Meinung zu diesem Thema haben: Impfen)
    kontrolliert werden, kann es sein das diese Methode nicht mehr funktioniert.

    Oben im Reiter auf "Schritt für Schritt Anleitungen " klicken dann findest Du es.
    Vielleicht habt ihr Glück und er geht darauf ein.

    Ich habe noch eine Webseite gefunden mit guten Tipps: Wie man eine Impfpflicht umgeht.
    https://www.regenbogenkreis.de…u-die-impfpflicht-umgehst


    Liebe Grüße
    Conny


    Hallo liebe Binayi, :)


    ich habe jetzt die letzten Tage viel recherchiert und geschaut was man bei Hirutismus
    machen kann und wie das Testosteron aufgefangen werden kann.

    Es gibt ein Stoff das viel in Kohlgemüse zu finden ist. Das DIM (Diindolylmethan). Und DIM reguliert die Hormonproduktion im Körper. Es hemmt die überschüssigen Androgene und reguliert die Hormone.
    https://amzn.to/39EOinW


    Wie Du Deinen Körper und die Hormone auch regulieren kannst, ist durch Intervallfasten. Die Frau Petra Bracht hat ein tollen Youtube Video dazu gemacht.

    Was Dir auch helfen kann sind mehr Omega 3 Fettsäuren in die Ernährung zu integrieren. Sei es Chiasamen, Leinsamen oder Hanfsamen über den Salat streuen.


    Auch der regelmäßige Selleriesaft (frisch und ganz wichtig bio) trägt zur Regulierung
    bei. Er ist hochbasisch, entzündungshemmend und hilft der Leber, dem MAgen-Darm trakt und
    den Nieren. Ich trinke ihn täglich da er mir so gut tut.

    Ganz Liebe Grüße
    Conny

    Hallo liebe Anne, :)

    vielen Dank für Dein herzliches Kommentar :)

    Drücke Dir ganz fest die Daumen, das es Dir bald wieder besser geht und Du
    die Blasenentzündung komplett in den Griff bekommst.

    Lieben Dank für Dein Support und ganz herzliche Grüße
    Conny

    Hallo liebe AnneBerBer,

    Du hast schon viel durchgemacht mit den vielen Entzündungen und ich kann es nachvollziehen.
    Ich hatte eine lange Zeit genauso Probleme wie Du gehabt. Ich hatte Vaginalpilz, und 4 x Blasen-
    entzündung kurzzeitig hintereinander. Ständig zum Arzt. Iregendwann hat es mir gereicht und ich habe
    es auf natürliche Weise in den Griff bekommen.

    Ich würde Dir raten Vumfit zu machen. Dadurch hat sich meine ganzes weibliches Organ
    gestärkt, gesäubert, und Pilz und Blasenentzündung habe ich schon lange nicht mehr.
    Durch dieses Training werden die Eierstockorgane-Gänge gesäubert und die
    Gefahr eine Eileiterstangerschaft zu bekommen ist viel geringer.


    Du kannst Dich gerne mal selbst hier informieren:



    Ich habe damals die Anastasia angeschrieben per Email und sie hat mir eine Hebamme
    empfohlen in meiner Nähe die auch Vumfit anbietet.

    Wegen Deinen Bauchschmerzen (Verstopfung) würde ich darauf achten 3 Liter
    Wasser täglich zu trinken. Am besten einen Timer oder Erinnerung stellen damit man am
    Ende des Tages auch auf die drei Liter kommt.

    Zum reinigen dem Darms, und zur Anregung von Leber und Galle trinke ich täglich 49 Bitterstoffe.
    Das ist ein Tee der bitter schmeckt aber unglaublich viele positive Eigenschaften hat. https://amzn.to/2WFMk1r

    Durch Vumfit gehst Du an die Ursache und durchblutest, reinigst, stärkst und säuberst Du die
    Vagina. So hat Pilz keine Chance mehr. Und wegen der roten Klitoris Stelle, da würde ich die
    Anastasia auch darauf ansprechen.

    Liebe Grüße
    Conny


    Hallo liebe Xenia,

    ja Teebaumöl ist super. Einfach paar Tropfen in etwas Wasser geben und richtig durch
    die Zähne ziehen. So wird das Zahnfleisch massiert und das anti-entzündliche Teebaumöl kann
    wirken.

    Ich habe es mal mit Oreganoöl gemacht. Hat auch gut geholfen, nur brennt es nach paar Sekunden
    dermaßen stark. Teebaumöl ist milder und nicht so agressiv.

    Liebe Grüße
    Conny