Nerven-Sensibilitätsstörung

  • Hallo!


    Am 19.10.2017 habe ich mir beim Volleyball einen Riss der distalen Bizepssehne zugezogen. Da die Sehne nur zu 80 % gerissen war wurde zunächst eine falsche Diagnose gestellt und viel zu lange gewartet. Dadurch erfolgte die OP erst am 31.01.2018. Seit der OP ist der Speichennerv (Nervus brachialis) sensorisch gestört (rote Bereiche). Besonders der Daumen ist betroffen. Die Ärzte sagten, dass der Nerv extrem sensibel reagiert und dass das Taubheitsgefühl bis zu einem halben Jahr dauern kann.


    pasted-from-clipboard.png


    Am 03.03.2018 ist die Sehne nach der kleinsten Belastung wieder gerissen. Wieder wurde eine falsche Diagnoses gestellt und zu lange gewartet. Bei einer erneuten MRT Ende Mai wurden meine Befürchtung dann bestätigt - die gleiche Situation wie vor der OP. Danach war ich in zwei anderen Kliniken, um das Werk der operierenden Chirurgen begutachten zu lassen. Aber die pinkeln sich natürlich nicht gegenseitig ans Bein und so verwies man mich letztendlich an einen Neurologen. Dieser hat vor etwa 10 Tagen festgestellt, dass im Bereich des gestörten Nervs keinerlei Reflex vorhanden ist. Bei der Messung zeigten beide Elektroden (im Finger- und Daumenbereich) keine Amplitude. Das bedeutet, dass der Nerv entweder bei der OP schon stark geschädigt wurde, oder sich aber durch den erneuten Riss der Sehne evtl. durch Gewebewucherungen eventuell nicht richtig erholen kann. Möglicherweise dauert sowas u. U. aber auch länger als ein halbes Jahr. Die operierende Klinik hat den erneuten Riss trotz eindeutigem MRT-Bericht abgestritten und andere Ärzte wollen da nach so langer Zeit nicht mehr dran, weil die Gefahr einer Fallhand zu groß wäre.


    Hat jemand schon mal Erfahrungen mit solchen sensorischen Nervenstörung nach Unfällen oder OPs gehabt? Vielleicht bin ich auch nur zu ungeduldig. Vielleicht gibt es auch Möglichkeiten, die Regenerierung zu unterstützen? Ich bin für jeden Tipp dankbar!


    LG Frank

  • Hi Frank, :)

    Damit habe ich noch keine Erfahrung gemacht. Ich habe aber ein Video gefunden in dem
    Robert Franz über Neuropathie redet und Vitamin B12, Alpha-Liponsäure und Hypericum.
    (ich persönlich halte nicht viel homoöpathischen Mittel)

    Vielleicht magst Du Dir das Video mal anschauen:
    https://www.youtube.com/watch?v=Dz3ihAptPXU

    Liebe Grüße :)

  • Hallo Frank,


    ich hatte mal für eine lange Zeit Sensibilitätsstörungen der Nerven im Fuß nach einer missglückten OP. Fuß ist zwar nicht gleich Hand, aber falls es Dich interessieren sollte, kannst Du mich gern anschreiben.


    Viele Grüße ?

  • Hallo Conny,


    ich war ein paar Wochen nicht hier im Forum. Danke für den Videolink. Ich werde mir das Video gerne anschauen und dann weitersehen.


    LG Frank

  • Hallo Frank,


    ich hatte mal für eine lange Zeit Sensibilitätsstörungen der Nerven im Fuß nach einer missglückten OP. Fuß ist zwar nicht gleich Hand, aber falls es Dich interessieren sollte, kannst Du mich gern anschreiben.


    Viele Grüße ?

    Hallo Du + Ich,


    die Sache interessiert mich natürlich sehr. Ich habe dir über dein Profil eine Nachricht geschrieben. Die müsste schon seit ein paar Tagen in deinem Mailpostfach liegen.


    LG Frank

  • Hallo Frank,


    bitte entschuldige, ich habe keine Benachrichtigung erhalten. Tut mir sehr leid. Mir wurde nichts angezeigt ? Hast Du vielleicht eine E-Mail Adresse über die ich Dich anschreiben kann?


    Viele Grüße

    Hallo DU + ICH,


    das ist nicht schlimm - das kriegen wir schon hin! ;) Die Mailadressen sind hinter jedem Profil hier bereits angelegt, damit man sie nicht öffentlich angeben muss (Spamschutz). Du brauchst nur mit dem Mauszeiger auf meinen Namen zu gehen. Dann öffnet sich ein kleines Fenster mit ein paar Eckdaten zu meinem Profil. In der kleinen Symbolleiste klicke bitte auf das Briefsymbol. Wenn du dann eine Nachricht schreibst, wird sie automatisch an meine hinterlegte Mailadresse weitergeleitet. Wenn das nicht klappen sollte, dann melde dich hier einfach noch mal.


    LG Frank

    • Gäste Informationen


    Hallo Gast,
    gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.