CIDP ist eine Nervenkrankheit

  • Hi HeikoM,:)


    Ganz wichtig Vitamin D3 damit neue Zellen entstehen können und

    Calcium in die Knochen eingelagert werden kann und damit die gesunden Zellen

    nicht mehr angegriffen werden.


    In den ersten 10 Tagen: 50 Tropfen Vitamin D3(immer nach dem Mittagessen)

    Danach 10 Tropfen täglich

    http://vitamin-d3.gesundheitnextlevel.de


    Ganz Wichtig: Immer K2 dazu einnehmen, damit Vitamin D3

    aufgenommen werden kann und weitertransportiert wird.

    In den ersten 10 Tagen: 25 Tropfen Vitamin K2 (mit Vitamin D3

    zusammen) Mein Tipp: Eine Pipette ist ungefähr 25 Tropfen:

    Einfach in den Mund träufeln lassen.

    Nach den 10 Tagen 10 Tropfen Vitamin K2 täglich

    http://vitamin-k2.gesundheitnextlevel.de


    OPC: Wir haben 150000 Kilometer Blutbahn. Um das Gewebe und
    die Knochenstruktur zu durchbluten brauchst Du OPC. CIDP Patienten
    haben oxidativen Stress im Blut. Um das zu verhindern empfiehlt sich OPC.


    OPC: In der ersten Woche eine Kapsel


    Danach 3-4 Kapseln täglich am besten immer nach dem Essen z.B.

    morgens 2 kapseln , abends 2 Kapseln (nach dem Essen)

    http://opc.gesundheitnextlevel.de


    Damit neues Gewebe entstehen kann, braucht Dein Körper Vitamin C.
    Ohne Vitamin C kann kein neues Gewebe entstehen. Vitamin C
    ist ausserdem ein Reparaturvitamin das kaputtes Gewebe und Blutgefäße
    wieder repariert. Vitamin C am besten mit OPC zusammen einnehmen, denn
    das verstärkt die Wirkung. 2 Kapseln nach dem Frühstück.

    http://vitamin-c.gesundheitnextlevel.de


    Carnitin: Besteht aus den Aminosäuren Lysin und Methionin:

    Lysin ist wichtiger Baustein unterschiedlichster Proteine. Enzyme, Transportproteine
    im Blutplasma, Antikörper und Hormone zählen ebenso dazu wie Strukturproteine von
    Knochen, Haut und Sehnen oder die für die Muskulatur charakteristischen Eiweiße Aktin und Myosin.

    Darüber hinaus beeinflusst Lysin die Aufnahme von Kalzium in Zähne und Knochen positiv.


    Methionin ist für uns Menschen lebensnotwendig, da wir sie nicht selbst synthetisieren können.

    Es ist nicht nur wichtiger Bestandteil vieler Proteine - Methionin spielt darüber
    hinaus in vielen Stoffwechselprozessen eine wichtige Rolle.
    http://gesundheitnextlevel.de/a/l-carnitin.php


    Die empfohlene Tagesdosis liegt bei 2 Kapseln zu je 500 mg pro Tag und ist
    vorzugsweise mit einer Mahlzeit einzunehmen


    Fehlt Schwefel, kann Glutathion – unser grossartiger Kämpfer gegen freie Radikale
    – nicht seine Arbeit tun. Glutathion gilt als eines der stärksten Antioxidantien überhaupt.
    Kann der Körper nun infolge eines Schwefelmangels nicht ausreichend Glutathion
    herstellen, leidet der Mensch unter verstärktem oxidativen Stress, und auch das Immunsystem
    erleidet einen harten Schlag, weil es jetzt viel mehr arbeiten muss.

    Schwefel ist ein wichtiger Bestandteil der Gelenkschmiere und auch der Innenschicht
    der Gelenkkapseln. Beides wird aufgrund permanenter Belastung der Gelenke
    vom Körper selbständig immer wieder erneuert.


    Fehlt Schwefel jedoch, dann kann der Körper die nötigen Gelenkreparaturen
    nicht mehr durchführen. Ein chronischer Schwefelmangel trägt daher zur Entstehung von
    Gelenkbeschwerden bei: Schmerzhafte Degenerationserscheinungen und steife
    Gelenke sind die Folge. Täglich 2 X 2,5 gramm MSM Dosierlöffel liegt bei
    http://gesundheitnextlevel.de/a/msmpulver.php


    Vitamin B12 sehr wichtig für das Nevensystem da es bei der Bildung und
    Regeneration der Nervenfaserhüllen mithilft. Neurologische, aber auch
    neuropsychiatrische Störungen gehören daher zu den Symptomen bei
    Vitamin B12 Mangel. Wichtig als Vitamin B Komplex einnehmen.

    Es macht dabei Sinn die B Vitamine NICHT einzeln zuzuführen, sondern
    immer zusammen, damit die Vitamine besser aufgenommen werden
    vom Körper 2X täglich 1 Kapsel
    http://gesundheitnextlevel.de/a/bkomplex.php


    Alles Liebe
    Cornelia Schmidt:)

    • Gäste Informationen


    Hallo Gast,
    gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.